Heimbüro: Feierabend und kein Haushalt während der Bürozeiten

Auf dem Weg zum Sport (Kieser-Training) schaue ich meist meine News-Feeds über Feedly durch.

Heute ist mir ein Beitrag von t3n aufgefallen, in dem es um die Arbeit im Heimbüro geht.

Vieles altbekannt und manches trifft auf mich als Selbstständigen auch nicht zu. Aber einiges doch eine ganz gute Auffrischung:
https://t3n.de/news/produktiv-im-homeoffice-927188/

Insgesamt sind es zehn Punkte. Den neunten und zehnten versuche ich seit wenigen Wochen konsequent umzusetzen:
9. Der Haushalt muss warten.
10. Ein Ende finden.
Den Haushalt reduziere ich weitesgehendst auf abends und die Mittagspause und eine komplette Neuerung ist für mich die Einführung eines Feierabends um spätestens 20 Uhr.

Klappt bisher ganz gut und ich bin deutlich effizienter geworden und habe eher mehr als weniger geschafft. Allerdings erzeugt so eine Deadline manchmal auch ziemlichen Druck.

Kommentare

Aktuell beliebte Beiträge

Trends im Fernstudium

Mein Tag: TriCAT Spaces 3D Avatare im Fernstudium - Interviewplanung - Verwarnungen

Spannend: 3D Avatare in einer virtuellen Lernumgebung

Vera F. Birkenbihl: Vortrag "Erfolgreich Dein Leben meistern!"

Bloggen - Tagesplanung - Trello - Geschichte des Fernunterrichts in der NS-Zeit - TweetDeck